Datenschutz 2019-02-08T14:49:21+00:00

Nutzung von Cookies auf der Website der Plattform für Digitale Initiativen
Bei Aufruf der Website www.digitaleinitiativen.at werden standardmäßige Internetprotokolldaten und Informationen zu Verhaltensmustern von Besucherinnen und Besuchern gesammelt. Anhand dieser Daten wird unter anderem die Anzahl der Besucherinnen und Besucher auf den verschiedenen Seiten der Website ermittelt. Die Sammlung der Daten erfolgt vollkommen anonym. Es werden keine Versuche unternommen, die Identität von Besucherinnen und Besuchern der Website festzustellen. Über die Website gesammelte Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten beliebiger Quellen zusammengeführt. Sollen personenbezogene Daten, durch die Besucherinnen und Besucher identifizierbar werden, über die Website erhoben werden, so wird dies im Voraus offen kommuniziert. Sie wissen zu jeder Zeit, wann wir personenbezogene Daten sammeln und wir erläutern, was mit diesen Daten beabsichtigt wird.

Die Plattform für Digitale Initiativen verwendet Cookies nicht zur Sammlung Ihrer personenbezogenen Daten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können durch eine Änderung Ihrer Browser-Einstellungen Cookies ablehnen oder sperren. Wie dies erfolgen kann, erfahren Sie in der „Hilfe-Funktion“ Ihres Browsers oder in den Einstellungen Ihres Mobiltelefons. Falls Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, müssen Sie möglicherweise Cookies aktiv löschen oder blockieren. Die Plattform für Digitale Initiativen weist darauf hin, dass die Verwendung dieser Website allenfalls nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, wenn Sie die Cookies ablehnen.

Die Cookies bleiben für einen unterschiedlich langen Zeitraum auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät. Einige Cookies sind Sitzungscookies, welche nur solange bestehen, wie der Browser geöffnet ist. Sie werden beim Schließen des Browsers gelöscht. Andere Cookies sind permanente Cookies. Sie verbleiben auch nach dem Schließen des Browsers für einen bestimmten Zeitraum auf dem Computer. Beim Öffnen des Browsers und Surfen im Internet wird der Computer von der jeweiligen Website erkannt. Sobald Sie Social Media Profile nutzen, wird automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem jeweiligen Server hergestellt. Dies können Sie nur verhindern, indem Sie im privaten Modus surfen. Informationen dazu finden Sie im jeweiligen Browser.

Datenerfassung für statistische Zwecke
Auf dieser Website erfasst die Plattform für Digitale Initiativen Daten, die während Aufrufung und Interaktion bekannt werden, eine personenbezogene Erfassung erfolgt jedoch nicht. Zum Beispiel werden mit Hilfe von Webseitenanalyse-Tools (z.B. Google Analytics) Daten von Ihrem Browser gesammelt. Die Plattform für Digitale Initiativen erfasst beispielsweise, wie Sie auf diese Website gelangt sind, welche Suchmaschinen und Schlagwörter verwendet wurden, um auf diese Seite zu gelangen, die einzelnen Seiten, die Sie geöffnet haben, die Verweildauer und die Breite und Höhe Ihres Browserfensters.

Google Analytics
Bei Google Analytics handelt es sich um einen Webanalyse Dienst von Google, Inc. („Google“). Dank der Analysen gewinnt die Plattform für Digitale Initiativen ein besseres Verständnis dafür, wie die Websites der Hochschule genutzt werden. Unter Umständen werden Informationen zu Ihrer Nutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google übermittelt und auf Servern von Google gespeichert. Der Plattform für Digitale Initiativen dienen die Informationen als Grundlage für Berichte. Darüber hinaus helfen sie bei der Verbesserung dieser Website. Die Cookies erfassen anonyme Daten, z. B. zur Anzahl der Besucherinnen und Besucher auf der Website, zu den Websites, von denen aus die Besucherinnen und Besucher dieser Website aufgerufen haben, sowie zu den besuchten Seiten. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.google.com/policies/privacy/
Sie möchten nicht mehr von Google Analytics erfasst werden? Dann rufen Sie folgenden Link auf http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Rechte und Kontaktpersonen
Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch haben. Anfragen beziehungsweise Anträge in diesem Zusammenhang können Sie an team@diin.io richten.

Sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung erfolgt, können Sie diese jederzeit ebenfalls mittels E-Mail an team@diin.io widerrufen, wobei die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen vom Widerruf unberührt bleibt.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
Plattform für digitale Initiativen
Die gelbe Fabrik, Widagasse 11, 6850 Dornbirn
team@diin.io

Kontakt Datenschutzbeauftragte/r: team@diin.io

Facebook
Auf dieser Website werden Tracking Pixel von Facebook genutzt (Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA). Beim Besuch der Website www.digitaleinitiativen.at wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält die Information, dass Sie unsere Seite besuchen.

Die Plattform für Digitale Initiativen verweist ausdrücklich darauf, dass sie keine Kenntnis vom Inhalt der an Facebook übermittelten Daten hat oder wie diese von Facebook genutzt werden. Weitere Informationen finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/policy.php.

LinkedIn
Auf dieser Website werden Funktionen des Netzwerks LinkedIn verwendet (Anbieter LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA). Bei jedem Abruf einer Seite mit Funktionen von LinkedIn, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut und LinkedIn darüber informiert, dass sie die Website www.digitaleinitiativen.at mit Ihrer IP-Adresse geöffnet haben. Die Plattform für Digitale Initiativen verweist ausdrücklich darauf, dass sie keine Kenntnis vom Inhalt der an LinkedIn übermittelten Daten hat oder wie diese von LinkedIn genutzt werden. Weitere Informationen zu LinkedIn und den entsprechenden Datenschutzbestimmungen finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Instagram
Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Bei jedem Abruf einer Seite mit Funktionen von Instagram, wird eine Verbindung zu Servern von Instagram aufgebaut und Instagram darüber informiert, dass sie die Website www.digitaleinitiativen.at mit Ihrer IP-Adresse geöffnet haben. Die Plattform für Digitale Initiativen weist darauf hin, dass sie als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

YouTube
Diese Website nutzt Funktionen der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche Seiten Sie der Plattform für Digitale Initiativen besucht haben. Die Plattform für Digitale Initiativen weist darauf hin, dass sie als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube erhält. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Sonstige allgemeine Verknüpfungen zu externen Websites
Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, eine Vielzahl externer Websites zu besuchen, auf denen die Plattform für Digitale Initiativen vertreten ist. Nehmen Sie diese Option wahr, um externe Inhalte anzuzeigen, werden Sie von der Website der Plattform für Digitale Initiativen zu einer anderen Website weitergeleitet. Bei diesem Besuch können zahlreiche weitere Cookies gesetzt werden. Die Plattform für Digitale Initiativen übernimmt keine Verantwortung für gesetzte Cookies mehr, sobald Besucherinnen und Besucher die Website der Plattform für Digitale Initiativen verlassen haben.